Ein weiterer Doppelsieg für Stefan Ströhlein

Am vergangenen Wochenende machte Stefan Ströhlein in der IDM Superstock600 Klasse in Schleiz/Thüringen dem Slogan „Bei Zielankunft Sieg!“ alle Ehre. Damit wird es zwar in der Meisterschaft immer mehr zu einer klaren Angelegenheit, aber den Doppelsieg auf einer seiner Lieblingsstrecken ließ sich der Rothenburger trotzdem nicht nehmen.

Lediglich in den Rennen bleibt die Spannung erhalten und Stefan setzt sich auch nach fairen Zweikämpfen gegen seine Gegner durch. Diesmal war es Milan Merckelbagh, der ihm das Siegen nicht ganz so einfach gemacht hatte.

„Ein weiterer Doppelsieg für Stefan Ströhlein“ weiterlesen

Stefan in der Meisterschaft weiterhin vorne

Auch wenn das dritte Wochenende in der IDM Superstock600 Klasse im belgischen Zolder nicht so verlief wie Stefan Ströhlein es gerne gehabt hätte, aber er führt die Gesamtwertung der Meisterschaft weiterhin souverän an.

Nach zwei Doppelsiegen bei den ersten beiden Veranstaltungen stand das Wochenende in Zolder schon vor der Anreiseunter einem nicht so guten Stern. Stefan Ströhleins Top-Mechaniker „Gigo“ musste am Mittwoch die Anreise krankheitsbedingt absagen. Für das kleine Team ein herber Rückschlag, aber so war es nun mal.
„Stefan in der Meisterschaft weiterhin vorne“ weiterlesen